Impressionen

Unser Haus steht direkt hinter den Koppeln. So haben wir immer einen Blick auf unsere Pferde. Aber auch für Probleme steht unsere Tür für alle offen.
Ein Blick in die Stallgasse:
Hier stehen Putzplätze und Spindschränke zur Verfügung. Für jedes Pferd einen eigenen Schrank.
Unmittelbar vor und hinter dem Stall haben wir jeweils einen Waschplatz. Gerade in den heißen Sommermonaten sind diese besonders beliebt.
Unsere Sattelkammer:
Egal ob Western- oder Englischreiter, bei uns ist jeder willkommen.
Wie man sieht, lebt auch bei uns ein buntes Völkchen.
Natürlich ist auch ein Reitplatz mit Springmaterial bei uns vorhanden.
Und wer noch Unterstützung braucht, muss sich keine Sorgen machen. Unsere Reitlehrerin kommt jede Woche und hilft bei kleineren oder größeren Problemen.
Hinter dem Stall, in ruhiger, sonniger Lage befindet sich ein Round pen.
Perfekt für ungestörte Bodenarbeit.
Auf unserer großen Pferdekoppel befinden sich beheizte Selbsttränken und Heuraufen.
Im Sommer können die Pferde auf der Sommerkoppel oder am Biotop grasen.
Unser Neuzugang ist immer auf ein paar Streicheleinheiten aus.
Da könnte ja vielleicht noch was zum Knabbern abfallen.
Unser Stall von hinten:
Der Weg führt direkt ins Gelände.
Egal wie kalt es ist, für einen gemeinsamen Ausritt ist das Wetter nie zu schlecht.
In der Natur ist es halt doch am Schönsten!
Der Weg Richtung Biotop. Hier kann man auch mit den Pferden einfach mal grasen gehen und die Seele baumeln lassen.
Hier unser zweiter Wildfang, Kasim.
Und zum Schluss eine unserer zwei Ziegen – Melinda!