Der Schlichthof

Reit- und Fahrstall


Umgeben von Wald, Wiesen und Äckern, direkt zwischen Mutterstadt und Schifferstadt liegt der Schlichthof. Wir führen neben der Landwirtschaft seit Jahren einen familiären Pensionsstall für Pferde. Neben unseren eigenen vier Pferden, einem Pony und unsere Katzen, Hühnern und Hunden beherbergen wir noch etwa 40 Pensionspferde, die wir alle ins Herz geschlossen haben.

Unsere Koppeln

Die Pferde werden bei uns in der natürlichsten Form, nämlich in der Herde, gehalten. Herde
Herde Von früh bis spät können sie sich dort frei bewegen und soziale Kontakte schließen. So sind unsere Pferde stets ausgeglichen.

Die Unterbringung und Pflege eines Pferdes ist eine Frage des Vertrauens.

Die individuelle Fütterung, der tägliche Koppelgang (im Sommer zeitweise Weide), misten, sowie das tägliche Führen auf und von den Koppeln sind für uns selbstverständlich. Ebenfalls ist die Nutzung unseres Reitplatzes mit Hindernismaterial und Roundpen im Preis enthalten.

Unser Reiterstübchen

Reiterstübchen Doch nicht nur Pferde sollen sich bei uns wohl fühlen. Unser Reiterstübchen lädt zum gemütlichen Zusammensitzen ein. An kalten Tagen kann man sich hier aufwärmen und an den heißen Tagen stehen kalte Getränke zur Verfügung. Das Reiterstübchen besitzt eine kleine Küchenecke mit Kühlschrank und Mikrowelle.

Ausreitmöglichkeiten

Auch für Ausreitmöglichkeiten ist genügend gesorgt. Das Gelände beginnt direkt hinter unserem Hof und führt durch Biotop, Wald, kleinen Naturschutzgebieten und natürlich Wiesen. Tagesritte stellen von hier aus ebenfalls keinerlei Probleme da und werden auch regelmäßig von uns angeboten.